Netzwerk: "Gemeinsam für die Region"
Netzwerk: "Gemeinsam für die Region"

Das Netzwerk: "Gemeinsam für die Region" heißt Sie willkommen!

Dr. Dorothea Greiner, Regionalbischöfin, Bild: Beate Franz

Ein Netzwerk für die Region

Fischer können Netze knüpfen und reparieren – zumindest konnten das die Fischer früher. Wir sollen ja, laut Jesu Auftrag, Menschenfischer sein – heute. Auch dazu braucht es Netze, allerdings Netze kommunikativer und kooperativer Art.

Menschenfischer, wie Jesus sie gemeint hat, sind keine Menschenfänger. Im Gegenteil, Jesus ist ja gekommen, um Menschen zu befreien. Ein „Menschenfischernetz“ will darum nicht Menschen fangen, sondern sie unterstützen frei zu sein, frei von konkreten Sorgen, von virulenten Problemen, von diffuser Angst. Es ist ein Netz, das Sicherheit gibt beim Drahtseilakt des Lebens; es fängt auf.

Unser Netzwerk „Gemeinsam für die Region“ will solch ein Netz sein. Es dient dem Leben der Menschen in der Region, ihrem Leben, ihrem Glauben. Es dient darum auch der Region.

Wir knüpfen ein Netz, damit zum Beispiel Alleinerziehende unsere Region wirklich als familienfreundlich erleben oder damit auch völlig kirchenferne Menschen, wenn sie Seelsorge brauchen, auch Seelsorge finden.

Mit unserem Netzwerk „Gemeinsam für die Region“ knüpfen wir Fäden zwischen kommunalen und kirchlichen Kräften, zwischen Einrichtungen diakonischer, sozialer, wirtschaftlicher oder touristischer Art. Den Faden des Glaubens an den, der uns gerufen hat, verlieren wir dabei nicht.

Wer mitknüpfen oder dieses Netz nützen will, ist herzlich willkommen.

Ihre

 

 

Dr. Dorothea Greiner

Regionalbischöfin des Kirchenkreises Bayreuth



Ein Netzwerk in Nordostbayern

Gemeinsam mit Menschen die Nordostbayern, also das Gebiet von Naila im Norden bis hinunter nach Weiden in der Oberpfalz,  für lebenswert halten wollen wir diese Region voranbringen.

Wir leben gerne hier und glauben, dass unsere Region zu den lebens- und liebenswerten Regionen Bayerns gehört.

Manchmal ein wenig verschlafen, manchmal weltoffen und innovativ.

Die Evang.-Luth. Kirche in Bayern engagiert sich hier mit dem "Netzwerk".

Über dieses Netzwerk und die Projektstelle "Gemeinde- und Regionalentwicklung in Nordostbayern" können Sie auf unseren Seiten mehr erfahren. Wir laden Sie ein zu lesen, Kontakt aufzunehmen und unsere Region mitzugestalten.

 

 

Unsere Arbeitsbereiche

"Gemeinsam für die Region" heißt die Vielfalt einer Region als Schatz zu begreifen. Deshalb gibt es im Netzwerk verschiedene Arbeitskreise

mehr

 

Unsere Mitarbeitenden

Das Kernteam regelt die laufenden Aufgaben des Netzwerkes. Wer sich dahinter verbirgt finden Sie hier

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

+49 9232 9939-0

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

Aktuelles

online blättern

"Kirche für die Region" kann nur noch online angesehen werden. Die Auflage von 1000 Exemplaren ist vergriffen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Netzwerk Gemeinsam für die Region

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself Homepage erstellt.